Anbiken mit Andi — Das Namlostal

Liebe Freudne,

spät ist es geworden; endlich haben wir es geschafft: wir haben am letzten Wochenende, am Sonntag, den 18. März, die Saison 2012 mit einer “Kleinen Hausrunde” eröffnet. Adelmut und auch Andreas, den Ihr schon vom Passo della Forcella kennt, waren dabei.

Welche Straßen sind schon befahrbar? Wo ist mit Schnee zu rechnen? Naja, man hätte bei Stephan Fennels Internetdatenbank  http://www.alpenpaesse.co/ nachsehen können, aber froh über das tolle Wetter sind wir natürlich einfach losgefahren. Die Bannergrafik zeigt eindrucksvoll den noch mit Eis bedeckten Plansee. Neben der Straße haben wir natürlich noch mit Schnee gerechnet. Aber auf der Straße?

Von München aus fahren wir am Starnberger See entlang über Münsing nach Seeshaupt. Weiter nach Eberfing und Obersöchering. Hier gibt es nette kleine Landstraßen, die nach Böbing, Bayersoien und Saulgrub nach Oberammergau führen kurz hinter dem Ort biegen wir in rechts in Richtung Plansee ab. Weiterlesen

Neujahrsgrüße aus Wallgau und vom Kesselberg

Liebe Freunde,

Wie oft sind wir in diesem Sommer die kleine Mautstraße von Vorderriß nach Wallgau entlang des Oberlaufs der Isar entlanggefahren? Die Strecke ist ein Teil unserer “kleinen Hausrunde” bei der wir vom Sylvensteinspeicher kommend über den Walchensee den Kesselberg hinabfahren. Jetzt stehen die Bikes in der Garage und die Stille Zeit lädt zu einer Winterwanderung mit Adelmut ein.

Wir senden Euch herzliche Grüße vom verschneiten und sonnigen Oberlauf der Isar, die einen angenehmen Gegensatz zum derzeit schneelosen München bietet.

Weiterlesen