Neujahrsgrüße aus Wallgau und vom Kesselberg

Liebe Freunde,

Wie oft sind wir in diesem Sommer die kleine Mautstraße von Vorderriß nach Wallgau entlang des Oberlaufs der Isar entlanggefahren? Die Strecke ist ein Teil unserer “kleinen Hausrunde” bei der wir vom Sylvensteinspeicher kommend über den Walchensee den Kesselberg hinabfahren. Jetzt stehen die Bikes in der Garage und die Stille Zeit lädt zu einer Winterwanderung mit Adelmut ein.

Wir senden Euch herzliche Grüße vom verschneiten und sonnigen Oberlauf der Isar, die einen angenehmen Gegensatz zum derzeit schneelosen München bietet.

Euch allen

eine feucht-fröhliche Silvesterfeier
und 
einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Bis dahin
Euer Friedbert

Kleine Hausrunde


Größere Kartenansicht

 

Der Kesselberg

Die Kesselbergstrecke wurde durch das gleichnamige Sportwagen- und Motorradrennen, das in den Jahren 1905 bis 1935 abgehalten wurde bekannt. Heute ist der Kesselberg an Wochenenden für Motorräder in südlicher Richtung gesperrt und durchgehend auf 60 km/h begrenzt. Vorsicht: es wird stark kontrolliert. Die Route entlang des Sylvensteinspeichers und des Walchensees ist jedoch immer eine Fahrt und eine Pause wert.

Dein Kommentar